Pilates

Rückenschmerzen Ade

Veröffentlicht am
Rückenschmerzen-Ade

Rückenschmerzen Ade! In diesen Pilates Kurs geht es darum wie Sie in kurzer Zeit ihre Rücken und Nackenmuskulatur sowie Schulter lockern können.

 

Hallo mein Name ist Mario.

Ich fahre seit 25 Jahren LKW und Sie können sich bestimmt vorstellen, dass man da so seine Probleme mit Rückenschmerzen hat.

Man sitzt den ganzen Tag, hat keine Bewegung und die Muskulatur schlaft mit der Zeit richtig ab. Dann fangen irgendwann die Rückenschmerzen an, so war es bei mir.

Mein Arzt sagte zu mir, ich sollte ein wenig Ausgleich schaffen und vielleicht einen Pilates-Kurs machen das stärkt die Muskulatur, Haltung und ein besseres Körpergefühl.

Da dachte ich mir, was?

Pilates! ich als Mann?

Nur für so einen Pilates-Kurs braucht man Zeit. Mir ginge es jetzt nicht um das Geld, was so ein Kurs kostet, aber die Zeit war mein Problem.

Da dachte ich mir, da muss es doch was geben, dass ich es von zu Hause aus machen kann. Dann wäre das Problem Zeitfaktor erledigt und ich könnte meine Übungen machen, wann ich will.

Ich recherchierte im Internet, ob es irgendwas gibt über Pilates und siehe da, es gibt einiges.

Dann bin ich auf den 30 Tage Pilates-Kurs gestoßen bzw. Die 30 Tage Pilates Challenge.

Das hat sich alles ganz gut angehört, ich habe nicht lange überlegt und mir den online Pilates-Kurs geholt.

Der Pilateskurs ist ganz neu auf dem Markt. Hier hat sich Kerstin Bredehorn eine Teilnehmerin ausgesucht, die noch niemals Pilates praktiziert hatte.

In 30 ca. halbstündigen Einheiten werden die klassischen Pilates-Übungen immer weiter aufgebaut. So kann jeder, ob Anfänger oder Wiedereinsteiger die Übungen von der Pike auf lernen.

Jeder Teilnehmer kann sich täglich steigern und stärker und beweglicher fühlen. In diesem Kurs werden außer einer Matte und einigen Gegenständen, die jeder zu Hause hat, keine weiteren Geräte benötigt.

Die Videos haben zusammen eine Länge von über zwanzig Stunden. Zusätzlich wird zu jedem Video ein PDF angeboten, mit Fotos und Bezeichnungen aller Übungen aus dem jeweiligen Video.

Die Teilnehmerin hatte nach dieser 30Tage Challenge keine Rückenschmerzen mehr und ihr Körper insgesamt sichtbar weniger Umfang.

Kerstin Bredehorn ist Pilates Master Trainerin, Second Generation Pilates Teacher, staatlich geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin, Inhaberin des Pilates-Zentrums Dortmund und Gründerin des Online Portals Pilates and Friends.

Mir war wichtig, dass ich von zu Hause aus trainieren kann, wann immer ich Lust und Zeit habe.

Ich möchte in diesen Blogbeitrag erzählen, wie mir der Kurs gefallen hat und ganz wichtig, was der Pilates- Kurs mir gebracht hat.

 

Die 30 Tage Pilates Challenge

 

Wie enstehen eigentlich Rückenschmerzen und wie können Sie vorbeugen.

 

 

Pilates:  Der richtige Helfer bei chronischen Rückenschmerzen

 

Schließlich hat Josef H. Pilates selbst bis ins hohe Alter von 80 Jahren seine Übungen ausgeführt. Und es gibt auch heute viele Menschen über 70, die mehrmals pro Woche trainieren. Deshalb ist diese  Sportart für fast jeden geeignet. Ganz unabhängig vom Alter und Kondition.

 

Was ist eigentlich Pilates?

Bei Pilates Übungen handelt es sich um ein sanftes Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur.

Der Fokus liegt dabei auf dem Bauch, Beckenboden und Rückenmuskulatur. Der Schwerpunkt liegt darin, das tiefliegende Muskelgruppen gestärkt werden, dies fördert eine korrekte und gesunde Körperhaltung. Bei den einzelnen Pilates Übungen werden gezielt Muskeln aktiviert, entspannt oder gedehnt.

 

Die Lösung gegen Rückenschmerzen! „Klicke das Bild“

Rückenschmerzen Ade

 

 

Die vier Grundlagen von Pilates:

  • Das neutrale Becken
  • die Atmung
  • das Powerhouse
  • die Konzentration

 

Wie ist der 30 Tage Pilates Challenge Kurs aufgebaut?

  • Über 20 Stunden Videomaterial
  • Detailliert die Anleitung vom Profi, auch für absolute Pilates Anfänger
  • Schritt-für-Schritt aufgebaute Übungen
  • Bezeichnungen PDFs mit Fotos der Übungen zu jedem Video
  • Neben den klassischen Pilates Übungen bekommen Sie noch 4 weitere Bonus Videos zur Auflockerung des Trainings
  • Dauerhaften Zugang zu allen Videos
  • Der Kurs wird immer weiterentwickelt und Sie bekommen jedes Update mit

Bei Pilates ist es wichtig, dass Sie regelmäßig trainieren. Denn nur dann werden Sie belohnt und bekommen ein:

  • besseres Körpergefühl
  • verbesserte Haltung
  • bessere Zentrums Stabilität
  • Lockerung der Schulter und Nackenmuskulatur
  • gezielte Rückbildung nach einer Schwangerschaft
  • Steigerung der Attraktivität
  • Leistungsoptimierung bei Sportlern
  • tiefere Atmung
  • Steigerung der Konzentration und Kondition
  • verbesserte Gelenkbeweglichkeit
  • leichter Stressabbau

 

30 Tage Pilates Challenge-Lernen vom Profi

Es ist kein Problem mit dem 30 Tage Pilates Challenge Kurs vom Profi zu lernen. Denn Kerstin Bredehorn zeigt in ihrem Pilates-Kurs detailliert und leicht verständlich zum sofort nachmachen geeignete Übungen.

Die Einheiten haben eine Länge von einer halben Stunde und das 30 Tage bei täglichem Training. Dabei wird der Schwierigkeitsgrad von Übungseinheit zu Übungseinheit höher.

Sie können selbst entscheiden, wie häufig sie trainieren wollen.

Die Aussage vom Erfinder Joseph Pilates stimmt aber nur, wenn Sie täglich trainieren.

 

Joseph Pilates sagte:  ⇐ ⇐

“ Nach 10 Stunden spürst du einen Unterschied, nach 20 Stunden siehst du einen Unterschied und nach 30 Stunden hast du einen ganz neuen Körper“.

 

Mir ist nach 1 bis 2 Wochen aufgefallen, dass sich meine Verspannungen im Nacken und Schulterbereich richtig verbessert haben, somit fühle ich mich besser und auch beweglicher.

Meine Frau lachte mich am Anfang ein wenig aus, als Sie mich im Wohnzimmer natürlich gesehen hat, wie ich meine Übungen gemacht habe.

Aber jetzt wo Sie merkt, dass es was bringt, wollte Sie auch mitmachen. Und es macht zu zweit einfach mehr Spaß.

Ich bin schon gespannt, wie das weitergeht und wie sich das entwickelt mit meinen Rückenschmerzen, aber bis hier und jetzt kann ich diesen 30 Tage Pilates Challenge Kurs nur weiterempfehlen.

 

Die 30 Tage Pilates Challenge

Rückenschmerzen Ade!

 

 

Fortsetzung folgt:

Vorstellungen

Endlich Schmerzfrei

Veröffentlicht am

 Kennst Du das auch ?

Du kommst vor lauter Rückenschmerzen morgens kaum aus dem Bett und fühlst Dich wie gerädert ?

Du willst morgens endlich wieder voller Elan und Energie aus dem Bett springen ?

https://bit.ly/2kkS7WC

Hast Du bereits einige Rückentrainings im Fitnessstudio absolviert ? Hast Du bereits mit Sport und Gymnastik begonnen und nichts hat wirklich und auf Dauer geholfen ?

Im Grunde genommen hast Du keine Idee mehr, was Du gegen Deine ständigen, bohrenden und einfach nervigen Schmerzen im Rücken tun kannst – oder ??

Ähnlich erging es meiner Freundin Irene ! Alle Arztbesuche, Konsultationen beim Heilpraktiker und alle sonstigen Maßnamen, haben einfach nicht geholfen !

Irene hatte einfach genug von den Schmerzen und hat sich online nach einer Lösung umgesehen. Irene absolvierte ein Online-Coaching bequem von zu Hause aus und es trat für sie fast ein Wunder ein.

Innerhalb kürzester Zeit war Irene ihre quälenden und bohrenden Rückenschmerzen los .
Für Irene ein völlig  „Neues Leben“ !

Dann klicke hier auf den Link :  https://bit.ly/2kkS7WC

Endlich Schmerzfrei
Endlich Schmerzfrei